Die RIES GmbH wurde am 1. Juli 1981 durch Herrn Dipl.-Ing. Gerhard Ries gegründet.

Gerhard Ries war bis zu diesem Zeitpunkt in verschiedenen namhaften Unternehmen der Kälte- und Klimatechnik tätig, z.B. Kessler u. Luch, Giessen, Frigidaire (General Motors) Wiesbaden und KRONE Kälte-Klima, Mainz.

Mit Wirkung zum 1. Juli 1981 wurde mit Maneurop SA, einem französischen Hersteller hermetischer Kompressoren, ein Vertrag unterzeichnet, der den alleinigen Vertrieb von Maneurop Kompressoren und Verflüssigereinheiten für Deutschland und Österreich durch die RIES GmbH regelte.

Nach mehr als 15 Jahren sehr erfolgreicher Tätigkeit für Maneurop SA, in denen wesentliche Marktanteile und -positionen für die Produkte erzielt werden konnten, wurde der Vertrieb von Maneurop, nach dem Verkauf an Danfoss, Nordborg, von dem neuen Eigentümer, nach einer weiteren zweijährigen Übergangsphase, übernommen.

Seit diesem Zeitpunkt konzentrierte sich die RIES GmbH wesentlich auf den Vertrieb und die Herstellung von Standardgeräten und speziellen Verflüssigereinheiten für die Kälte- und Klimatechnik, die mit einem oder mehreren Verdichtern (Tandem) ausgestattet sind.

Das Vertriebsprogramm wurde durch weitere kältetechnische Komponenten im Bereich der Schalldämmung und des Wärmeaustauschs erweitert.

Durch die seit 1999 begonnene Zusammenarbeit mit dem italienischen Hersteller Micronova und den Vertrieb im deutsch- und englischsprachigen Raum wurde eine wesentliche Ausweitung der Tätigkeit in den Bereich der Regeltechnik für kälte- und klimatechnischen Anlagen erzielt. Der Ausbau dieses Produktbereiches im Besonderen der Drehzahlregelung über TRIAC, Inverter und EC Steuerungen kann hier als besonders erfolgreich betont werden.

Im Jahr 2009 hat die RIES GmbH durch die Zusammenarbeit mit Hitachi Highly wieder einen wesentlichen Anteil ihrer Aktivitäten in den Verdichter- und Kompressorenbereich verlagert. Hier erlangt sie in zunehmenden Maß wesentlichen Einfluss und Marktanteile in der Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik.

Durch ihre eigenen Entwicklungen im Bereich thermostatisch gesteuerter Kurbelwannenheizungen, die eine wesentliche Reduzierung von Energie-, Material- und Betriebskosten erzielen, sieht sich die RIES GmbH auch für die zukünfigen Herausforderungen z. B. der Reduzierung des Energieverbrauches, gut gerüstet.

Die RIES GmbH versteht sich als ein modernes Vertriebsunternehmen mit enger Verbundenheit zu handwerklichen Installationsunternehmen und dem Fachgroßhandel der Kälte- und Klimatechnik.

produced by Interface Medien